Wer kennt sie noch nicht? Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, das durch gezielte Spannung- und Entspannung einzelner Muskelgruppen in einer bestimmten Reihenfolge durchgeführt wird und leicht erlernbar ist.

Man lernt ein Gefühl dafür zu entwickeln, ob und wann die Muskeln angespannt sind oder nicht. Wenn für dieses Gefühl wieder ein Bewusstsein entwickelt wurde, kann man mit diesem Wissen wieder ganz bewusst und gezielt Entspannung herbeiführen.

Ziel ist es Stressreaktionen, die durch alltägliche Belastungen entstehen, entgegen zu wirken. Es strebt die Harmonisierung und Stabilisierung des Körpers an und führt zu innerer Gelassenheit und Ausgeglichenheit.

Ich setze die Progressive Muskelentspannung zur seelischen und körperlichen Entspannung ein. Das kann sowohl begleitend zu einer Beratung, während der intuitiven Körperarbeit erfolgen oder man kann die progressive Muskelentspannung auch unabhängig davon in einer Einzelsitzung buchen und/oder an verschiedenen Kursen teilnehmen.

berührt - bewegt - befreit